Schnüffelstoffe

Mit Schnüffelstoffen sind Klebstoffe, Lacke, Benzin oder Lösungsmittel gemeint, die, wie der Name schon sagt, geschnüffelt werden.

    Der Rausch tritt nach wenigen Sekunden ein und dauert 1 bis ca. 30 Minuten und äußert sich durch Benommenheit, Euphorie, Enthemmung und Halluzinationen. Die eingeatmeten giftigen Dämpfe und chemischen Substanzen rufen aber Schäden an Hirn und Nervensystem hervor.

    In der Sucht- und Drogen Koordination Wien findest Du nicht nur Beratung, sondern auch weitere Informationen zum Thema. 

    Weiterführende Informationen findest Du außerdem auch bei checkit!