Haarentfernung

Es gibt den Trend, sich alle Körperhaare zu entfernen. Muss das sein?

    Es gibt den Trend, sich die Haare in den Achseln, an den Beinen und in der Bikinizone zu entfernen. Ob Du das auch machen möchtest, bleibt ganz Dir überlassen!

    Wozu sind Haare überhaupt da?
    Haare an den Achseln, Beinen und Bikinizone bedeuten, Du hast einen erwachsenen Körper und keinen Kinderkörper mehr. Es ist ein Zeichen von Erwachsen sein. Hormone im Körper beeinflussen das Haarwachstum. Wo Du überall Haare hast und auch wie stark sie wachsen, ist bereits angeboren/vererbt.

    Haare Ja oder Nein?
    Bevor wir diese Frage beantworten, möchten wir eine weitere Frage stellen:
    Was würden Frauen machen, wenn es plötzlich nicht mehr "Mode" wäre sich zu rasieren? Wenn man ihnen erklären würde, dass nun alle Frauen (und Männer!) ihre natürlichen Haare stehen lassen können und dass das nun der neue Modetrend sei! Würden sie sich trotzdem rasieren, was meinst Du?

    Wo beginnen Schönheitsideale und wo hören sie auf und warum rasieren sich Frauen? 

    Aus der Geschichte heraus gab es zum Beispiel bei den Römern und Griechen immer wieder kulturelle und ästhetische Ideale, aber auch gesundheitliche und hygienische Aspekte spielten eine große Rolle – denn in Haaren sammeln sich Parasiten. Und nicht immer war Wasser zum Waschen zur Verfügung, also mussten sich die Menschen rasieren.

    Sieht man in die jüngere Geschichte der Menschheit, so hatten Frauen zumindest die Wahl: rasieren oder nicht! Aber das hat sich in den letzten Jahrzehnten leider sehr verändert. Du wirst zum Beispiel im Fernsehen keine Frauen mehr mit behaarten Beinen sehen. Frauen bekommen sogar alle möglichen Ekel ausdrückenden Ausrufe zu hören, wenn sie sich nicht rasieren. 

    Es gibt jedoch ein paar mutige Modells, Künstlerinnen oder Bloggerinnen, die sich diesem Trend entgegenstellen:
    Arvida Byström ist zum Beispiel eine schwedische Künstlerin, Fotografin und Modell, die sich die Beine nicht rasiert. Sie hat sogar in privaten Nachrichten Gewaltandrohungen wegen ihre Postings in den sozialen Medien bekommen. 

    Hier findest Du weitere Informationen über sie:
    http://arvidabystrom.tumblr.com/
    https://www.instagram.com/arvidabystrom/?hl=de 

    Auch der Fotograf Ben Hopper hat sich mit diesem Thema auseinander gesetzt. Hier kannst Du sehen, wie schön Achselhaare sein können.