Rausch & Sucht

Rausch

Als Rausch wird ein ganz besonderes Glücksgefühl oder ‚High‘ bezeichnet, dass meist durch Substanzen wie Alkohol, Cannabis oder anderen Mitteln herbeigeführt wird. Die Grenzen von unbedenklichem zu gefährlichem Verhalten sind fließend und nicht immer leicht zu erkennen. Wenn sich jemand aus Deinem Umfeld Sorgen macht, kann das ein wichtiges Warnsignal sein.

Sucht

Als Sucht wird eine Abhängigkeit von Substanzen oder bestimmten Verhaltensweisen bezeichnet, die körperlichen und psychischen Folgen können sehr schlimm sein.
Alkohol, Nikotin, Kokain oder Heroin zählen zu den häufigsten Substanzen, die süchtig machen. Kaufsucht, Internetsucht und Spielsucht sind Süchte, bei denen man von einem bestimmten Verhalten abhängig ist.

Suchtmittel/Drogen

Drogen (auch oft psychoaktive Substanzen genannt) können kurzfristig helfen, high zu sein, einen Kick zu erleben oder Spannungen, die man spürt, zu mildern. Bei vielen Drogen braucht man mit der Zeit eine höhere Dosis um eine Wirkung zu spüren.

Es gibt legale Drogen wie:

  • Zigaretten/Nikotin
  • Alkohol

Und illegale Suchtmittel/Drogen wie:

  • Cannabis, Haschisch und Marihuana
  • MDMA/Ecstasy
  • Crystal Meth(Methamphetamin)/Speed
  • Spice
  • Halluzinogene
  • Schnüffelstoffe
  • Benzodiazepine
  • Kokain
  • Opiate

Man kann auch süchtig sein nach:

  • Internet
  • Glücksspiel

In den folgenden Kapiteln findest Du immer wieder Anlaufstellen und weiterführende Links zu dem Thema Drogen; diese findest Du auch direkt bei Telefonnummern und Links. Sollten Dir wichtige Adressen fehlen, dann gib uns doch bitte Bescheid. Wir ergänzen diese sehr gerne. 


Die Abhängigkeit bei regelmäßigem Rauchen ist gerade bei Jugendlichen sehr schnell erreicht.

Weiterlesen

Alkohol ist in unserer Gesellschaft das wohl am weitest verbreitete Rauschmittel.

Weiterlesen

Man kann auch vom Internet abhängig werden...

Weiterlesen

Die Glücksspielsucht entwickelt sich oft versteckt und verborgen.

Weiterlesen

Cannabis ist vermutlich die in Österreich am häufigsten konsumierte illegale Substanz.

Weiterlesen

Wie bei allen illegalen Drogen ist es äußerst unsicher, was sich wirklich in den Substanzen befindet.

Weiterlesen

Halluzinogene verändern die Sinneswahrnehmung und können Halluzinationen hervorrufen.

Weiterlesen

Mit Schnüffelstoffen sind Klebstoffe, Lacke, Benzin oder Lösungsmittel gemeint, die, wie der Name schon sagt, geschnüffelt werden.

Weiterlesen

"Benzos" wirken beruhigend, angstlösend, muskelentspannend und schlaffördernd.

 

Weiterlesen

Kokain führt zu einer unruhigen Wachheit und verleiht während des Rausches ein Gefühl von Selbstsicherheit und Überlegenheit.

 

Weiterlesen

Diese Droge ist vielen auch unter den Namen Crystal Meth (Meth, Crystal oder Ice) bekannt.

Weiterlesen