Gesunde Plätze

Gesundheitsförderung passiert dort, wo Menschen leben und wohnen.

Wien ist eine lebenswerte Stadt – immer wieder landet die Stadt im internationalen Vergleich mit anderen Großstädten in Rankings zur Lebensqualität in den ersten Rängen. Die Lebensqualität hängt von vielen Faktoren ab: grüne Naherholungsgebiete, interessante Freizeitangebote, Sicherheit, wirtschaftliche und politische Stabilität, gesunde Nahversorgung und vieles mehr.

Über das Programm „Gesunde Bezirke“ der Wiener Gesundheitsförderung wird in neun Wiener Bezirken kommunale Gesundheitsförderung umgesetzt.

Hier finden Sie dazu weiterführende Informationen und Unterlagen zum Download.

Im Bezirk oder im Grätzel kann vieles in Gang gesetzt werden, das sich positiv auf die Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner auswirkt. Die Stadt soll ein Lebensraum sein, der Kindern und Jugendlichen ein gesundes Aufwachsen ermöglicht und ein gesundes Miteinander der Generationen fördert.

Und vielleicht finden auch Sie in Ihrer Nähe einen gesunden Platz.